StB

Mountainbiken für die Wittlicher Tafel

Benefiztour startet am 25. März in Bernkastel-Kues

Bernkastel. Am Sonntag, 25. März fällt der Startschuss zur 7. Benefiz-Mountainbike-Tour in Bernkastel-Kues. Es werden wieder zwei MTB-Strecken und eine Laufstrecke angeboten. Der Spendenempfänger in diesem Jahr ist die Wittlicher Tafel.

Treffpunkt und Start ist ab 10 Uhr am Studio »Active Gesundheit & Fitness«, Schanzstraße 35 im  Stadtteil Bernkastel; Kosten (Spende): 10 Euro. Die Kasse ist ab 9 Uhr am Veranstaltungstag geöffnet.
Im »Active« stehen auch  Umkleide- und Duschmöglichkeiten zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Die Strecken:

MTB Fortgeschrittenen-Tour, Start 10 Uhr: Bei dieser Tour geht es zur Sache, viele Anstiege und Höhenmeter (ca. 800 Hm / 30 Km) und Trails. Guide: Frank Hamilton und Co-Guides

MTB für Einsteiger, Start  10.30 Uhr: Die Hinterbachtal-Tour hat sich für eine gemütliche Fahrweise bewährt; nicht mehr als 400 Höhenmeter und ca. 25 Kilometer. Guide: Ralph Kunz und Co-Guides.

Laufstrecke, Start 11 Uhr:
Die Laufstrecke führt durch die Weinberge Richtung Wehlen. Von dort geht es über die Wehlener Brücke, zurück zum Treffpunkt (ca. 8 km). Es besteht die Möglichkeit die Strecke mit einem Lauf-Guide abzukürzen. Guide: Marc Sondermann und Co-Guides. Für die MTB-Touren besteht Helmpflicht. Ein dem Einsatz entsprechendes und sicheres Mountainbike wird vorausgesetzt.
Die Veranstalter: »mtbtour-mosel«, »IBC DIMB Racing Team / IG-Moseleifel« in Zusammenarbeit mit Bike & Berg, der Wein- und Ferienregion GmbH, Bernkastel und dem active Gesundheit & Fitness.



Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.