StB

VW-Bus brennt völlig aus

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am Sonntagmittag gegen 12.10 Uhr in Wehlen in der Uferallee zu einem Feuer  in einm VW Camping Bus. Als die erste Feuerwehr vor Ort ankam, stellten sie fest, dass das Fahrzeug bereits im  Vollbrand war. Die Insassen des Busses, eine junge Familie, bemerkte während der Fahrt, dass das Fahrzeug zu brennen anfing und konnte das Auto rechtzeitig verlassen.  Im Erstangriff wurde ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Grundstücke verhindert. Unter schwerem Atemschutz konnte das Fahrzeug mit einem Schaumrohr gelöscht werden. Während des gesamten Einsatzes wurde die junge Familie  von der Feuerwehr Wehlen betreut. Verletzt wurde niemand, die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. 

Im Einsatz war die Polizei Bernkastel sowie die Feuerwehren aus Wehlen und Kues.

Fotos: Geidies

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.