zen

Von der Mosel nach China

Cochem. Eine Cochemer Delegation ist seit Samstag, 14. April, zu Gast in der südchinesischen Partnerstadt Yizhou.

In Yizhou beteiligen sich die Moselaner, die sich mit einer 50 Köpfe zählenden Delegation ins Reich der Mitte aufgemacht haben, unter anderem an einem Weinfest. Die mitreisenden Bürgermeister Wolfgang Lambertz (VG Cochem) und Walter Schmitz (Stadt Cochem) sehen in der Reise eine gute Chance die Mosel als Touristen- und Urlaubsregion bekannter zu machen.

Foto: Zender

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.