StB

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwerverletzt wurde ein Motorradfahrer am Sonntag, 8. April gegen 13 Uhr auf der B53 bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw. Ein Auto-Fahrer war von Kröv in Richtung Traben-Trarbach unterwegs und wollte auf die K102 („alte Wolfer Brücke“) abbiegen. Dabei übersah er das entgegen kommende Motorrad. Der Motorradfahrer versuchte noch dem abbiegenden Fahrzeug auszuweichen, kollidierte jedoch mit dem Heck und stürzte. Das Motorrad rutschte nach dem Aufprall auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen ein drittes Fahrzeug. Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt in das Krankenhaus verbracht. Die Fahrer der unfallbeteiligten PKW blieben unverletzt.      

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.