JK

Galerie Netzwerk zeigt "Florale Formen"

Trier. Die in Trier bekannte jamaikanische Künstlerin Minerva Minnettie meldet sich mit einer neuen Ausstellung zurück.

Über einen längeren Zeitraum hat sie mit tiefgehender Akribie eine ganze Reihe an Fotografien, Videoanimationen und Gemälden zum Thema "Florale Formen" erstellt. Ein weiteres Kernelement ihrer Arbeit sind weibliche Porträts.

Ihre Sammlung ist noch vom 17. bis 20. April in der Galerie NETZWERK (Öffnungszeiten 16-19 Uhr), Neustraße 10, in Trier präsentiert.

Foto: FF

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.