Mobile Impfstation kommt nach Adenau

Adenau. Am Wochenende, 24./25. Juli, kommt der Impfbus der Kreisverwaltung Ahrweiler nach Adenau.

Standort ist vor dem Rathaus Adenau in der Kirchstraße 15 – 19. Zwischen 9 und 16 Uhr können sich an beiden Tagen Impfwillige ohne Voranmeldung eine Erst- oder Zweitimpfung geben lassen. Als Impfstoffe werden der mRNA-Impfstoff von BionTech/Pfizer (Doppeldosis erforderlich) oder der Vektorimpfstoff von Johnson & Johnson angeboten.

Das örtliche Impfangebot gilt auch für alle Helferinnen und Helfer, die im Kreis Ahrweiler in der Hochwasserkatastrophe im Einsatz sind.

 Mobile Impfstandorte und -Trupps im Kreis Ahrweiler

Das verheerende Hochwasser hat auch das Landesimpfzentrum in Grafschaft-Gelsdorf sowie zahlreiche Arztpraxen zerstört oder schwer beschädigt. Jeder Impfwillige kann eine Erst- oder Zweitimpfung mit dem mRNA-Impfstoff von BionTech/Pfizer (Doppeldosis erforderlich) oder dem Vektorimpfstoff von Johnson & Johnson bekommen / bis auf Weiteres hier erhalten: 

Impfbus Ahrweiler (dauerhafter Standort): 

 

Vorplatz des Ahrweiler Bahnhofs (Bahnhofstraße 5, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler) bereits seit dem 20.07.2021 in Betrieb, Einsatz bis auf Weiteres (die nächsten Wochen) in der Zeit von 9 bis 16 Uhr.

Dieses Angebot besteht unabhängig davon, ob eine bereits erfolgte Erstimpfung im Impfzentrum, beim Haus- oder Facharzt durchgeführt wurde.

Das örtliche Impfangebot gilt auch für alle Helferinnen und Helfer, die im Kreis Ahrweiler unterstützen. 

Mobile Impftrupps (nach Bedarf und Erreichbarkeit)  

Versorgung der besonders betroffenen Ortslagen durch eine Mobiles Impfteam (Impfungen erfolgen - je nach Bedarf und Erreichbarkeit - und in vorheriger Abstimmung über das Lagezentrum der TEL)

Unterstüzung durch benachbarte Impfzentren (bis auf Weiteres)

Darüber hinaus können alle vereinbarten Erst- und Zweitimpftermine können am Tag des Termins ohne weitere Anmeldung oder Registrierung bis auf Weiteres in einem der Nachbarimpfzentren wahrgenommen werden, wahlweise in: Koblenz CGM-Arena, Jupp-Gauchel-Straße 10, 56075 Koblenz; Mayen-Koblenz Heinz-Gries-Straße 1, 56751 Polch; Rhein-Lahn-Kreis Koblenzer Straße 27-29, 56112 Lahnstein; Neuwied Erlenstraße 1-9, 56587 Oberhonnefeld; Vulkaneifel, Am Viehmarkt 5, 54576 Hillesheim.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.