Wie bunt wird der Monschauer Stadtrat?

Nachwahl und Stichwahl um Bürgermeisteramt am Sonntag

Die Monschauer haben die Wahl: Amtsinhaberin Margareta Ritter und ihre Herausfordererin Silvia Mertens wurden in eine Stichwahl um das Bürgermeisteramt geschickt. Wer sich kurzfristig über die Ziele der beiden Bürgermeister-Kandidatinnen informieren will, schaut auf www.ritter2020.de und/oder www.silvia-mertens.info

Absolute Mehrheit und Kooperation

Der Monschauer Stadtrat wird mit zweiwöchiger Verspätung neu zusammen gesetzt. Aktuell regiert die CDU in absoluter Mehrheit mit 14 Sitzen und kooperiert mit den Grünen, die mit drei Mandatsträgern im Stadtrat vertreten sind. Die SPD hat sieben Sitze, die FDP und das Bürgerforum´21 jeweils nur einen Vertreter.
Vor dem Hintergrund der notwendigen Corona-Schutzmaßnahmen bittet die Stadt Monschau um Verständnis, dass die bisher übliche Präsentation der Wahlergebnisse nicht im großen Sitzungssaal des Rathauses stattfindet. Alle Ergebnisse können auf www.monschau.de am Abend des 27. September ab 18 Uhr abgerufen werden (nach Eingang der Schnellmeldungen).

Darüber hinaus werden die Wahlergebnisse in der Aula der ehemaligen Gemeinschaftshauptschule Monschau-Roetgen-Simmerath, Walter-Scheibler-Straße 36, ab 18 Uhr präsentiert. Die Besucherplätze sind begrenzt und nur mit einer Mund-Nase-Bedeckung  sowie Eintrag in eine Anwesenheitsliste wird Zutritt gewährt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.