Warnung vor Hochwasser an der Mittelmosel

Betroffen sind auch Kreis Bernkastel-Wittlich und Trier

Kreis Bernkastel-Wittlich. Das Landesamt für Umwelt in Rheinland-Pfalz und die Hochwasservorhersagezentrale Rheinland-Pfalz warnen vor einem Anstieg der Wasserstände in der Mosel. Besonders für den Bereich der Mittelmosel ist hoher Niederschlag angekündigt.

Das Landesamt für Umwelt in Rheinland-Pfalz und die Hochwasservorhersagezentrale Rheinland-Pfalz warnen vor einem weiteren Anstieg der Mittelmosel. Betroffen sind die Stadt Trier sowie die Kreise Trier-Saarburg und Bernkastel-Wittlich.

Nach kurzer Wetterberuhigung hat ein Tief am Sonntag, 2. Februar, das Moselgebiet überquert und erneut viel Regen über die Region gebracht. Weitere Niederschlagsmengen werden in den kommenden Tagen erwartet. Die Wasserstände in der Mosel sind bereits angestiegen und werden auch am Montag weiter steigen.

(red)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.