Frau nach Unfall bei Wallscheid schwer verletzt

Zusammenstoß: Autofahrer übersieht Fahrzeug

Wallscheid. Am Montag, 27. Januar, 12.55 Uhr, ereignete sich auf der L 64, im Einmündungsbereich zum Industriegebiet in der Walter-Densborn-Straße ein Verkehrsunfall. Eine Frau wurde hierbei schwer verletzt wurde.

Ein Pkw-Fahrer hatte beim Einbiegen auf die L 64 in Richtung Wallscheid ein anderes Auto übersehen, das Vorfahrt hatte. Die Fahrzeugführerin befuhr zu diesem Zeitpunkt die L 64 aus Richtung Wallscheid kommend in Richtung Hasborn.

Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Während der Unfallverursacher und dessen Beifahrerin unverletzt blieben, musste die Frau mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Neben den Beamten der Polizeiinspektion Wittlich waren ein Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.