Altrich und Platten vorzeitig von Durchgangsverkehr befreit

Platten. In Sachen B 50: Infrastrukturminister Roger Lewentz teilte heute in Mainz mit, dass die Verbindungsstrecke zwischen dem Verteilerkreisel bei Platten und der Ortsumgehung Osann Platten im Zuge der L 53 am morgigen Freitag, 3. August, im Laufe des Nachmittags vorab unter Baustellenbedingungen für den Verkehr freigegeben wird.

Die Verkehrsteilnehmer sollen hierbei pro Fahrtrichtung jeweils die äußeren Fahrstreifen nutzen und die Baustellenfahrzeuge - sicher abgetrennt -in der Mitte der künftigen Fahrbahn fahren. Laut Ministerium sollen mit der Verkehrsfreigabe die Ortslagen Altrich und Platten vorzeitig vom Durchgangsverkehr und insbesondere vom Schwerverkehr befreit werden. Roger Lewentz: "Der Auftrag für die restlichen Erd- und Deckenarbeiten von der A 1 bis nach Platten wird in den nächsten Wochen vergeben. Insgesamt stehen dann Erdbewegungen in einer Größenordnung von rund einer Million Kubikmeter an, die über die Trasse der B 50 neu transportiert werden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.