Kein Abkochgebot für Trinkwasser

Verbandsgemeinde Wittlich-Land gibt Entwarnung

Wittlich-Land. Entgegen anders lautender Meldungen besteht aktuell kein Abkochgebot für Trinkwasser in der Verbandsgemeinde Wittlich-Land.

Wie die Verbandsgemeinde mitteilt, war und ist die Trinkwasserversorgung weiterhin sichergestellt. Mikrobiologische Beeinträchtigungen liegen nicht vor. Das Trinkwasser kann daher bedenkenlos weiter konsumiert werden.

Sollte ein Abkochgebot erforderlich sein, so wird dies offiziell von der Verbandsgemeinde Wittlich-Land oder der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich bekannt gegeben.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.