Lkw verunglückt auf der A60 bei Landscheid

Landscheid. Am Sonntag, 1. Dezember, kam es bei Landscheid in Fahrtrichtung Wittlich zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Lkw wurde dabei verletzt.

Der aus Spanien kommende Sattelzug ist am Sonntagmittag von der A 60 abgekommen und in die Böschung gefahren. Das Führerhaus und der Sattelauflieger verkeilten sich ineinander.
Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Außerdem traten mehrere Liter Diesel aus, die von der Feuerwehr aufgenommen wurden. Die A60 war an der Unfallstelle für rund 45 Minuten voll gesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Burg-Salm, Dudeldorf, Landscheid und Speicher, die Polizei Bitburg, und der Rettungsdienst aus Speicher.

(red).

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.