Fassanstich: 29. Bungert-Oktoberfest in Wittlich eröffnet

Gute Stimmung und Freibier

Wittlich. Am Freitag, 20. September, war es wieder soweit: Im BUNGERT-Oktoberfestzelt an der Röntgenstraße erfolgte der traditionelle Fassanstich und damit der Start zum Oktoberfest 2019 in Wittlich.

Das Wittlicher Oktoberfest zählt zu den größten außerhalb Bayerns. Winfried Bungert ist zuversichtlich, auch in diesem Jahr die Rekordmarke von 60.000 Besuchern zu erreichen.

Erstmals stand beim Anstich ein Original-Münchener-Holzfass auf der Bühne. Mit zwei Schlägen machte Bürgermeister Joachim Rodenkirch den Weg zum Paulaner Oktoberfestbier frei. Beim zweiten Fass mit Bitburger Bier reichte sogar ein Schlag. Für die Gäste wurde das Bier der beiden Fässer gratis ausgeschenkt. Die Band Tollhaus sorgte anschließend für Stimmung. Sechs Wochen lang heißt es in Wittlich jetzt: Die Krüge hoch!

Programm: www.oktoberfest-wittlich.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.