Wittlich: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Vier Autos kollidieren vor Kreisverkehr Vitelliuspark

Am Dienstag, 18. November gegen 15 Uhr kam es auf der L141 unmittelbar vor dem Wittlicher Kreisverkehr in Höhe des Industriegebiets "Vitelliuspark" zu einem Auffahrunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Drei der vier Autofahrer wurden durch den Verkehrsunfall leicht verletzt und zur Überwachung ins Krankenhaus verbracht. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 10.000 Euro. Neben der Polizei Wittlich waren mehrere Kräfte des Rettungsdienstes Wittlich im Einsatz.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.