Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf B50

Oberweis. Am Montag, 24. Juni, kam es gegen 6.55 Uhr auf der B 50 zwischen Bitburg und Oberweis zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Verkehrsteilnehmer.

Eine Fahrzeugführerin, die mit ihrem Pkw in Richtung Oberweis unterwegs war, kam aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf den Gegenfahrbahn, wo sie mit einem entgegenkommenden Kleintransporter seitlich kollidierte. Ein nachfolgender Pkw konnte den unbeteiligten Fahrzeugen noch ausweichen, streifte dabei aber selbst die Schutzplanke.

Die Autofahrerin und der Fahrer des entgegenkommenden Transportes wurden durch den Unfall leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeuge entstand insgesamt ein Schaden von circa 10.000 Euro. Für die Unfallaufnahme musste die Unfallstelle kurzzeitig gesperrt werden.

Foto: Symbolfoto

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.