Betrunken und ohne Führerschein und Zulassung am Steuer

Am Samstag, 2. Juni, fiel gegen 19.45 Uhr einer Funkstreifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Bitburg in Kyllburg ein silberner Mercedes SLK auf. Als die Polizisten den Fahrer kontrollieren wollten, versuchte er zu entkommen, konnte jedoch nach kurzer Zeit gestellt werden. Die Beamten stellten fest, dass der 22-jährige Fahrer keine Fahrerlaubnis besitzt, deutlich alkoholisiert war  und  unter Drogeneinfluss stand. Außerdem war das Fahrzeug nicht zugelassen und die angebrachten Kennzeichen waren ersten Ermittlungen zufolge kurz vorher von einem Fahrzeug in Kyllburg entwendet worden. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwarten nun mehrere Strafverfahren.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.