Drei Sterne für Schönheitsfarm

Prüm. Komfort für Gäste - das ist Inhaberin Manuela Adams von der Schönheitsfarm Beauty Cottage in Dausfeld wichtig. Nun hat sie auch den Nachweis, der Hotel- und Gaststättenverband, kurz Dehoga, hat ihr drei Sterne und damit den Komfort-Status verliehen.

Ganz ungezwungen können sich Frauen in der Beauty Cottage erholen und entspannen. Mit Anwendungen, gutem Essen und Spaziergängen in der Natur. Für die Anwendungen sorgen Manuela Adams (45), ihr Lebensgefährte Georg Roggendorf (53) sowie acht weitere Mitarbeiter der Schönheitsfarm in Dausfeld, die Damen vorbehalten ist.

Seit 1996 ist die Schönheitsfarm dort zu Hause, welche nun vom Hotel- und Gaststättenverband zertifiziert worden ist. Drei Sterne werden künftig die Fassade zieren, die auf den Komfort-Status hinweisen. Die Farm ist die einzige in der Region und auch eines der wenigen Häuser, die drei Sterne haben. "In Prüm gibt es nur drei weitere", sagt Georg Sternitzke, Leiter der Tourist-Information Prümer Land, der die Plakette im Beisein von Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy überreicht hat. "Wir sind auch als Stadt froh, unseren Gästen ein solches Angebot zur Verfügung stellen zu können", so Mathilde Weinandy. "Die Gäste kommen etwa aus einem Umkreis von 200 bis 400 Kilometern, zehn bis zwölf sind es pro Woche", erzählt Manuela Adams. Für sie ist die Auszeichnung Bestätigung und Ansporn zugleich. In drei Jahren wird erneut überprüft, ob die Klassifikation noch stimmt.        

Bild: Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy und der Leiter der Tourist-Information Prümer Land, Georg Sternitzke  freuen sich mit Inhaberin Manuela Adams und ihrem Lebensgefährten Georg Roggendorf über die Plakette mit den drei Sternen, die sie sicher bald an der Fassade anbringen werden (von links). Foto: Kathrin Schmitt                      

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.