Neue Homepage für Prümer Museum

Prüm. Das Museum Prüm ist mit einem neuen, eigenen Internetauftritt präsent. Die neue Webseite vermittelt einen umfassenden Überblick der umfangreichen kulturgeschichtlichen Sammlung aus dem Prümer Land und der Eifel, die auf einer Ausstellungsfläche von über 1.300 Quadratmeter präsentiert wird.

Der Internetauftritt des Museums wurde grundlegend erneuert und auf den neuesten Stand gebracht, sowohl technisch als auch im zeitgemäßen Design. Die verschiedenen Inhalte sind jetzt "responsiv": Mit jedem Medium, egal ob PC, Laptop, Tablet oder Smartphone, werden sie passend angezeigt.

Aloysius Söhngen, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Prüm, dankte dem Museumsteam für die umfangreiche Erarbeitung des Konzeptes der neuen Homepage. "Mein besonderer Dank gilt zudem der Kunsthistorikerin Anneli Karrenbrock für die informativen und umfangreichen Texte sowie dem Leiter des Museums, Matthias Kockelmann, der die Bildgestaltung vorgenommen und das Gesamtprojekt 'Homepage' koordiniert hat", so Söhngen. "Zudem danke ich auch allen ehrenamtlichen Helfern, die sich während der Öffnungszeiten und darüber hinaus im Museum einbringen."

Interessierte finden die neue Homepage und alle Infos zum Museum unter: www.museum-pruem.de

Foto: VG Prüm

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.