Speicher: Polizei findet Waffen bei Kontrolle

Speicher. Am Donnerstagabend, 21. November, wurde in Speicher ein 36 Jahre alter Autofahrer zu einer Verkehrskontrolle gestoppt. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit wurde festgestellt, dass der Mann unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss stand.

Bei der Kontrolle wurde zudem bemerkt, dass der Fahrzeugführer auf einem Teleskopschlagstock saß, den er so zugriffsbereit hatte. Im Wagen wurde dann zudem auch noch ein "Kampfmesser" aufgefunden. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Die Waffen wurden sichergestellt.

Foto: Symbolfoto

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.