16-Jähriger schwer verletzt

Kreis Euskirchen. Ein Kradfahrer fuhr in einer Rechtskurve geradeaus und verletzte sich schwer.

Am Sonntag, um 2.45 Uhr stürzte der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades aus Weilerswist auf der Straße "Zum Sportzentrum" aus bisher ungeklärter Ursache. Er war in einer Rechtskurve geradeaus gefahren. Zunächst über einen Bordstein und dann durch eine Grünfläche. Beim Sturz brach er sich ein Fußgelenk und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.