Tatverdächtiger meldet sich bei der Polizei

Fahndung nach mutmaßlicher Körperverletzung eingestellt

Iversheim. Die Polizei Euskirchen hatte am gestrigen Montag, 30. Juni, um Mithilfe bei der Suche nach einem unbekannten Mann gebeten. Die Fahndung wurde eingestellt, weil sich der Tatverdächtige bei der Polizei gemeldet hat. Er lässt sich nach Polizeiangaben anwaltschaftlich vertreten.

Zudem seien aus der Bevölkerung zahlreiche Hinweise bei der Polizei eingegangen. Die Polizei dankt für die Mithilfe.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.