Zwei Schwerverletzte bei Alleinunfall

Blankenheim. Am Freitagnachmittag, gegen 17.10 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Köln die B51 aus Richtung Blankenheim kommend in Fahrtrichtung Dahlem.

Etwa in Höhe der Ortschaft Schmidtheim kam er in einer langgezogenen Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überquerte einen Wirtschaftsweg, prallte gegen ein Verkehrszeichen sowie einen Baum und überschlug sich. Der Fahrzeugführer sowie seine 47-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt. Beide wurden nach notärztlicher Erstversorgung in nahe gelegene Krankenhäuser verbracht. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 25000 Euro.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.