1 Kommentar

Eine Steckdose für den leeren E-Bike-Akku

Netz von Ladestationen aufgebaut

Hollerath. Wer in der Gemeinde Hellenthal mit dem Fahrrad unterwegs ist, der hat einige Höhenmeter zu bewältigen.

 »Wer von Hellenthal aus hier hoch nach Hollerath fährt, der hat locker 300 Höhenmeter hinter sich«, meint denn auch Hellenthals Bürgermeister Rudolf Westerburg. Dennoch haben die Eifelberge ihren Schrecken einigermaßen verloren, seit es die E-Bikes gibt. Mit ihnen ist auch eine Tour durch das Hellenthaler Gebiet, das einige landschaftliche und kulturelle Höhepunkte zu bieten hat, kein Problem - wenn denn der Akku hält.

Ladepartner

Und für den gibt es nun sogenannte Lade-Partner. Um diese Partner zu finden, schrieb die Hellenthaler Gemeindeverwaltung alle Gastronomie- und Touristikbetriebe an und bat um Unterstützung beim Aufbau eines Ladenetzes. Der Rücklauf war sehr erfreulich. Insgesamt erklärten sich 13 Betriebe bereit, mitzumachen. Sie werden künftig ihren Gästen eine passende Steckdose anbieten, an der das mitgebrachte Ladegerät angeschlossen werden kann. Die Idee zu dem Angebot hatte übrigens Ariane Gehlen, die für die Gemeindeentwicklung zuständig ist. Mit den neuen Partnern verfüge die Gemeinde Hellenthal nun über ein breites Ladenetz, das längere Touren ohne Probleme möglich mache. Glaubt man den anwesenden Gastronomen, dann ist auch der Bedarf gegeben.

Anteil wird größer

»Der Anteil der E-Biker wird immer größer«, so die einhellige Einschätzung. Für Rudolf Westerburg soll sich das »neue Mosaiksteinchen im Tourismus der Gemeinde Hellenthal« auch für die gastronomischen und touristischen Betriebe lohnen. Die E-Biker, die ihren Akku an die Steckdose des Ladepartners hängen, könnten die Wartezeit ruhig damit verbringen, die Speisen und Getränken des jeweiligen Betriebes ausgiebig zu kosten ...

Diese Betriebe sind »E-Bike Ladepartner«:

  • Alis Pizzeria, Kölner Str. 64, Hellenthal
  • Café/Restaurant »Vier Jahreszeiten«, Kölner Str. 70, Hellenthal
  • Gaststätte »An de Brück«, Kölner Str. 18, Hellenthal 
  • Restaurant/Imbiss »Alte Posthalterei«, Kölner Str. 83, Hellenthal
  • TouristInfo Gemeinde Hellenthal, Raathausstr. 2, Hellenthal
  • Dorfschänke, Kirchstr. 9, Hollerath
  • Hollerather Scheunencafé, Luxemburger Str. 21, Hollerath
  • Landgasthof Balter, Prümer Str. 55, Losheim
  • Imbiss Balter, gegenüber »Old Smuggler«, Losheim
  • Café-Bistro »Old Smuggler«, Hergersberg 4, Losheim
  • Besucherbergwerk »Grube Wohlfahrt«, Aufbereitung II, Rescheid
  • Hotel-Restaurant »Burgschänke«, Wildburg 1, Wildenburg
  • Gaststätte Schneider, Winten 4, Winten
  • Die Partner sind alle auch im Netz: www.hellenthal.de

 

 

Artikel kommentieren

Kommentar von hans reijmerink
e-Bike Laden ist auch Möglich bei Eifel-Anders Udenbreth 72 Udenbreth. Ich bin auch ein BettundBike.de Partner.