Motorradfahrer schwer verletzt

Hellenthal. Zwei schwer verletzte Motorradfahrer forderte ein Unfall bei Rescheid, nachdem es zu einem Frontalzusammenstoß gekommen war.

Sonntagmittag befuhr ein 52- Jähriger aus Alsdorf mit seinem Krad die Kreisstraße 68 von Rescheid nach Hönningen. In einer Rechtskurve geriet er auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Hier prallte er frontal gegen ein entgegen kommendes Kraftrad. Der 46- Jährige aus Nideggen konnte trotz Ausweichmanövers den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Kradfahrer wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.