Das »DaSein« in Mechernich - Musik, Begegnung und mehr

»ErneuJahrungsTag« im Naturzentrum Eifel

Mechernich. Nicole Besse und Uta Horstmann sind mit ihrem Atelier »DaSein« in der Mechernicher Turmhofstraße angekommen.

 »Es ist wirklich schön, zu sehen, wie sich alles entwickelt«, freuen sich die beiden Initiatoren und Betreiberinnen des Ateliers, Nicole Besse und Uta Horstmann. Seit Juli 2019 gibt es das »DaSein« in Mechernich, dessen Name Programm ist. Denn die beiden Frauen wollten an der Turmhofstraße einen Ort der Stille erschaffen, an dem Kreativität erblühen kann.

Musik steht im Mittelpunkt

Und da spielt für sie vor allem der Klang eine entscheidende Rolle. »Musik«, so Nicole Besse, »gehört zu den Kernelementen.« Sie gehöre einfach zum Leben dazu, mache viele Dinge einfacher und erleichtere oft die Kommunikation. Mit Musik meinen Besse und Horstmannn jedoch nicht die Töne, die in das Korsett von Noten gepresst sind. »Menschen«, so Uta Horstmann, »können bei uns improvisieren, selbst Klang und Klangwelten erschaffen und erleben.« Musiziert wird unter anderem mit diversen Klangschalen, es gibt aber auch ungewöhnliche Instrumente wie etwa einen Klangstuhl (er ist vorübergehend im DaSein zu Gast) zu bestaunen.

Ort der Begegnung geworden

Was Nicole Besse und Uta Horstmann freut, ist die Tatsache, dass ihr Atelier längst ein Ort der Begegnung geworden ist. Menschen seien neugierig, schauten durch die bunten Fenster hinein und fragten immer öfter nach, was es denn mit dem DaSein auf sich habe. Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist, passiert an der Turmhofstraße doch eine ganze Menge. Da gibt es Konzerte, Tanz, die Mitmach-Mittwoche, die sich großer Beliebtheit erfreuen. »Und wir möchten ein Ort sein, an dem sich die verschiedenen Kulturen begegnen«, sagt Nicole Besse. Einen guten Überblick über das DaSein-Angebot gebe der »ErneuJahrungsTag«, den man am Samstag, 25. Januar, im Naturzentrum Nettersheim anbiete (siehe unten). Bemerkenswert ist, dass Besse und Horstmann das Atelier-Angebot alleine durch Spende finanzieren. Zudem vermieten sie den Raum für Angebote, die zum DaSein passen.

»ErneuJahrungsTag«

  • Das Atelier DaSein lädt am Samstag, 25. Januar, zu einem »ErneuJahrungsTag« ins Naturzentrum Nettersheim ein. Von 9 bis 22 Uhr inspirieren Musiker, Künstler, Tänzer, Coaches und Therapeuten mit einem interdisziplinären Konzept dazu, die eigene Kreativität als Kraftquelle im Alltag zu nutzen. Entspannungskonzerte, Info-Stände und Workshops bieten Gelegenheit zum Mitmachen und Staunen.
  • Der Tag wird eingerahmt von zwei Liegekonzerten der Gruppe »Horizontalmusik«.
  • Kinderbetreuung wird von 15 bis 18 Uhr angeboten. Es gibt Vorträge zur Persönlichkeitsentfaltung und gesunder Lebensführung, Körper-Resonanz-Instrumente der Firma Allton, Tanz-Improvisationen, Malen zur Musik, Spaziergang mit Therapiehunden und vieles mehr.
  • Info und Anmeldung unter info@wir-im-dasein.de oder 01573 1060683. Weitere Infos unter www.wir-im-dasein.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.