Ein Rathausfest, das rockt

Sonderheft zum Doppeljubiläum

Mechernich. In Mechernich wird am Samstag, 25. Mai, ab 13 Uhr ein großes Rathausfest gefeiert, das am Ende des Tages ab 17.15 Uhr so richtig rockt.

Die Stadt Mechernich feiert an diesem Tag gleich zwei Jubiläen auf einen Schlag: Vor 50 Jahren wurde die erste kommunale Neugliederung durchgeführt und vor zehn Jahren das neue Rathaus anstelle des Vorgängerbaus errichtet. Zudem heißt es am Abend zum zweiten Mal »Rock am Rathaus«.

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und der Stadtmarketing-Verein »Mechernich Aktiv« werden den Festreigen um 13 Uhr eröffnen. Im Rathaus zeigt eine Fotoausstellung Momentaufnahmen aus den letzten 50 Jahren des Stadtgebietes Mechernich. Fahrzeuge aus den 1960er-Jahren, die das Freilichtmuseum aus ihrem Fundus bereitstellt, können in einer Ausstellung besichtigt werden.

Vinylplatten & Führungen

Für musikalische und beschwingte Unterhaltung wird ein auf die 60er und 70er-Jahre spezialisierter DJ sorgen, der wie früher gute alte Vinylplatten auflegt. Bei Kaffee und Kuchen kann man gemütlich klönen. Der Flötenchor der Grundschule Mechernich präsentiert Kostproben seines Könnens. Um 14 Uhr und 15 Uhr starten Führungen durch das Rathaus. Außerdem wird der beliebte Film »40 Jahre Stadt Mechernich« vom Stadtfest 2015 gezeigt. Die Mechernicher Geschäfte haben an diesem Tag länger geöffnet.

Rock am Rathaus

Am Abend geht es dann mit »Rock am Rathaus« weiter. Bei dem Open-Air-Konzert werden sechs Stunden Live-Musik geboten - mit »Die Toten Ärzte«, Roxxbusters und der CCR-Band »SISSI-A Creedence Revived«. Ab 17.15 Uhr spielen erstmalig und einmalig Stephan Brings (Kölsch-Rock-Band Brings), Günter Hochgürtel (Wibbelstetz) und Rainer Peters (Roxxbusters). Der Parkplatz hinter dem Rathaus wird dabei wieder zum Festivalgelände mit Food-Meile umfunktioniert, Cocktailbar und Jägermeister-Stand inklusive. Übrigens: Wer - passend zu den »Ärzten« - als Krankenschwester gekleidet zum Konzert kommt, bekommt ein Freigetränk seiner Wahl.

Der Eintritt für Rock am Rathaus beträgt 18 Euro im Vorverkauf und 23 Euro an der Abendkasse. Karten sind erhältlich bei den bekannten Vorverkaufsstellen und www.ticket-regional.de

Sonderheft

  • Zum Doppeljubiläum wird in Teilbereichen dieser Ausgabe ein 80 Seiten starkes Sonderheft verteilt.
  • Neben einem Rückblick auf 50 Jahre erste kommunale Neugliederung und zehn Jahre neues Mechernicher Rathaus werden die Orte der Stadt Mechernich vorgestellt - von Menschen, die in diesen Orten leben. Sie zeigen ihre Lieblingsstellen.
  • Nachlesen kann man die ganzen Geschichten auch als EPaper: www1.wi-paper.de/book/read/id/0002AC3F38156A5B

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.