stp

Jeder Vierte zu schnell

Gappenach. Eine Geschwindigkeitsmessung auf der L 113 von Gappenach in Richtung Polch hat am Mittwochvormittag, 4. Juli, jedem vierten Verkehrsteilnehmer ein schlechtes Zeugnis ausgestellt.

Bei erlaubten 70 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften wurden 525 Fahrzeuge gezählt. Von diesen waren 136 Fahrzeuge zu schnell. 108 Fahrzeuge befanden sich im Verwarnungsgeld-Bereich, 28 Fahrzeuge im Bereich einer Ordnungswidrigkeiten-Anzeige. einer - mit einer Geschwindigkeit von 119km/h gemessen - wird mit einem Fahrverbot rechnen müssen.

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.