An die Kürbisse, fertig, los!

Mayen. Alternativ-Programm der »MY-Gemeinschaft« zu Halloween: Kürbisschnitzen ist angesagt. Die Botschaft an alle Kinder und Jugendliche: »Holt Euch am Samstag, 24. Oktober, Euren Kürbis am Brückentor in Mayen in der Zeit von 10 bis 14 Uhr ab, bringt ihn nach Hause und fangt an".

Die Kürbisse werden von der Werbegemeinschaft gestiftet und sid somit kostenlos.

Zuhause angekommen kann es losgehen: aushöhlen, schnitzen, verschönern, anmalen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Unter allen Kürbis-Kunstwerken, die am Halloween-Samstag, 31. Oktober, von 10 bis 13 Uhr, zurückgegeben werden, werden die drei schönsten und originellsten Objekte von einer Jury der Brückengemeinschaft prämiert. Der erste Preis ist ein Einkaufsgutschein in Höhe von 50 Euro, der zweite Preis,ein Einkaufsgutschein von 30 Euro, und der dritte Preis ein Einkaufsgutschein in Höhe von 20 Euro.

Die drei Sieger-Kürbisse werden in den Medien bekanntgegeben. Zu sehen sind die Kunstwerke dann beim Kinderschutzbund, Am Brückentor 10. Alle, die mitgemacht haben, erhalten als Dankeschön eine kleine Überraschung, die beim Abgeben der fertig gestalteten Kürbisse überreicht wird.

Corona Zeit – also denkt dran, beim Abholen und der Rückgabe die AHA-Regeln zu beachten. Eventuell ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

www.my-gemeinschaft.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.