Auf frischer Tat ertappt und festgenommen

Mayen. Ein Einbrecher ist am frühen Donnerstagmorgen, 29. August, von der Polizei im Mayener Stadtteil Alzheim auf frischer Tat ertappt und festgenommen worden.

Ein Zeuge hatte in der Mayener Straße Geräusche aus den Räumlichkeiten seines Vermieters, der sich zurzeit im Urlaub befindet, gehört und die Polizei informiert. Gegen 3.45 Uhr konnten Beamte der Polizeiinspektion Mayen in der Garage des Einfamilienhauses einen 44-jährigen Tatverdächtigen antreffen und widerstandlos festnehmen. Er hatte sich vor Ort schon Gegenstände aus dem Haus zur Mitnahme bereitgestellt. Zum Tatort selbst war er mit einem Mountain-Bike gekommen, das er in der Nähe abgestellt hatte.

Nach Aufnahme der weiteren Ermittlungen durch die Kriminalpolizei Mayen wurde der Tatverdächtige vor dem Amtsgericht in Koblenz vorgeführt, wo der zuständige Amtsrichter Haftbefehl erließ und  Untersuchungshaft anordnete. Zu Sache selbst wollte der Tatverdächtige keine Angaben machen.

Themenfoto: Fotolia

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.