Auto kollidiert mit Traktorgespann

Mayen. Am Dienstagabend, 6. August, kollidierte ein Pkw auf der K 34 an der Einmündung Conder Höhe mit einem Traktorgespann. Dabei erlitt die Pkw-Fahrerin, die, so die Polizei, den Unfall vermutlich verursacht hat, leichte Verletzungen. Zwei Autoinsassen und der Traktorfahrer blieben unverletzt.

Nach der Kollision kippte ein Anhänger des Traktors um und mehrere Tonnen Raps verteilten sich auf der Straße.  Die Rettungsmaßnahmen sowie die Säuberung der Fahrbahn wurden durch ein Gewitter mit Starkregen erschwert. Die Freiwillige Feuerwehr Mayen und die Straßenmeisterei waren rund zwei Stunden im Einsatz.

Foto: Walz

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.