Bäume am Radweg werden gefällt

Mayen. Pflegearbeiten und Fällungen sind das Ergebnis einer Baumkontrolle entlang des Radweges im Bereich Mayen-Hausen. Die Arbeiten sind zur Sicherung des Weges notwendig.

Der Betriebshof der Stadt Mayen hat im Rahmen der Kontrolle festgestellt, dass verschiedene Bäume am Radweg nicht mehr standsicher sind und zurückgeschnitten und teilweise gefällt werden müssen. Hinzu kommt noch, dass Bäume vom Weidenbohrer befallen sind. Geplant ist die punktuelle Nachpflanzung der zu fällenden Weiden, da sie unter anderen als Bienen- und Insektennahrung dienen.

Foto: Stadt Mayen

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.