E-Scooter gestohlen

Mayen. Auf dem Radweg an der Kläranlage kam es am Dienstag, 8. Juni, gegen 15.25 Uhr, zum Diebstahl eines E-Scooter, Marke Maginon, Farbe schwarz.

An dem Fahrzeug mit Straßenzulassung befand sich ein aktuelles, blaues, Versicherungskennzeichen(530 WTR) für das Jahr 2021. Ein 15-jähriger Junge befuhr mit dem E-Scooter den Radweg hinter der Firma Weig. In Höhe der Kläranlage begab er sich auf das dortige Klärwerkgelände, sein Fahrzeug ließ er auf dem Radweg zurück. Nach wenigen Augenblicken wurde der E-Scooter durch einen ca. 1,85 m großen, 20-jährigen, dunkel gekleideten Mann aufgenommen. Der Mann fuhr in Richtung Mayener Innenstadt davon. Der Junge nahm zu Fuß die Verfolgung auf, verlor den Täter dann aus den Augen. Sofortige Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen ergebnislos.

Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des E-Scooters oder zu dem Täter geben können, setzen sich  mit der Polizei Mayen in Verbindung: 026 51 / 80 10.

 

 

Rückfragen bitte an:

 

 

 

Polizeiinspekton Mayen

 

 

 

Telefon: 02651-801-0

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.