jk

Ensemble- und Sponsorenabend

Mayen. Die Vorbereitungen für die bevorstehende Saison bei den Mayener Burgfestspielen laufen auf Hochtouren. Im Vorfeld darf der Ensemble- und Sponsorenabend nicht fehlen.

Am Montagabend war es soweit. Das gesamte Ensemble (nicht nur die Schauspieler!) um Intendant Daniel Ris und seine Stellvertreterin Petra Schumacher hatte sich in der Halle 129 versammelt, um den Sponsoren und weiteren geladenen Gäste einen Einblick in das diesjährige Programm zu geben. "Terror", "Sommernacht", "Im Weißen Rössl" und "Das Dschungelbuch" stehen auf der Liste. So konnten sich die Gäste über musikalische, kurzweilige Kostproben freuen, die Vorfreude auf die Festspiele machten. Da 2018 ein Fußball-WM-Jahr ist, präsentierten Petra Schumacher und Daniel Ris darüber hinaus einen amüsanten Fußball-Sketch.

Oberbürgermeister Wolfgang Treis lobte erneut das Engagement der Sponsoren: "Ohne Sie gäbe es die Burgfestspiele nicht!" Bei gutem Essen und Getränken klang der Abend gemütlich aus.

Fotos: Walz

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.