Jugendlicher beschädigt Taxi

Mayen. Bereits am Samstag, 5. Juni, ereignete sich eine Sachbeschädigung mit anschließender Körperverletzung im Bereich der Straße "Burgfrieden" in Mayen.

Einem langsam durch die Straße fahrenden Taxi kam eine Gruppe von rund zehn Personen entgegen. Eine männliche sprang unvermittelt auf die Motorhaube des Taxis und lief über das Auto. Dabei wurde die Motorhaube beschädigt. Der Fahrgast des Taxis wollte den jungen Mann zur Rede stellen und stieg aus. Eine der Personen habe ihm dann sofort und ohne Vorwarnung ins Gesicht geschlagen.

Die jungen Männer flüchteten dann.

Hinweise an die Polizei: 0 26 51 / 80 10.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.