Mayen-liefert: 100 Händler auf Online-Portal

Mayen. Seit gut einer Woche ist die Internetplattform https://www.mayen-liefert.de nun online: Mehr als 100 Mayener Unternehmen haben sich dort eingetragen.

 Präsentiert werden Abhol- und Lieferdienste beziehungsweise die Öffnungszeiten derjenigen Betriebe, die unter die Ausnahmeregel fallen und noch öffnen dürfen. 

Knapp 4000 Besuche gab es in den ersten sieben Tagen auf mayen-liefert.de. Das Portal, welches durch die Stadt Mayen initiiert und von der Mayener Firma "Marzi Intermedia" realisiert wurde, kann jetzt schon als Erfolg verbucht werden.

„Ich hoffe, es kommen noch weitere Unternehmen hinzu und die Bürgerinnen und Bürger machen von den dort angebotenen Leistungen rege Gebrauch“, so Oberbürgermeister Treis.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.