Bauschutt "entsorgt"

Bell. Unbekannte haben an einem Feldweg am Traumpfad "Vier-Berge-Tour", nahe der L 82 bei Bell, rund einen Kubikmeter Bauschutt "entsorgt".

Im Bauschutt befanden sich auch Stücke von Eternit-Faserzementplatten. Bei diesem Stoff handelt es sich um gefährlichen Abfall. Der Tatzeitraum dürfte zwischen Freitag, 25. September, 16 Uhr, und Samstag, 26. September, 9.30 Uhr, liegen.

Hinweise an die Polizei Mayen unter: 0 26 51 / 80 10.

Foto: Polizei

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.