Simon und Susanne sind das neue Prinzenpaar

Mendig. Das bestgehütete Geheimnis wurde im "Deutschen Haus" gelüftet. Die Tollitäten für 2020 stehen fest.

Simon und Susanne werden die Mendiger Narren durch die Session führen. Unterstützt werden sie von ihrem Hofstaat mit Jana, Lisa, Patrick, Stefan, Fabian, Christopher, David, Constantin und Sarah, die aus den Reihen der KaMäJu beziehungsweise Johannishöfer und Pfadfinder stammen. Über die "tolle Truppe" freuen sich auch die Vertreter der Karnevalsvereine, die zur humorvollen Vorstellung gekommen waren. Eine Besonderheit sollte noch erwähnt werden: Das Team und das Prinzenpaar sind erfrischend jung - mit einem Durchschnittsalter von 26,81 Jahren.

Nächste Auftritte sind am Samstag, 16. November, 15.11 Uhr, bei der Proklamation und um 20.11 Uhr beim Krönungsball.

Foto: Kruft

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.