Fünf Weihnachtsbabys erblickten das Licht der Welt

Simmern. Steven Alexander heißt das erste Weihnachtsbaby 2018 in der Hunsrück Klinik Simmern. Am Heiligen Abend um 22.43 Uhr kam der kleine Traben-Trarbacher mit einem Geburtsgewicht von 3 500 Gramm und einer Größe von 51 Zentimetern als zweiter Sohn der Familie Pötter zur Welt. Am 25. Dezember um 12.53 Uhr wurde David Heil aus Emmelshausen mit einem Gewicht von 3 510 Gramm und einer Länge von 51 Zentimetern geboren. Am zweiten Weihnachtstag gab es dann gleich für drei Familien ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. Kenneth Thelen aus Simmern eröffnete um 7.49 Uhr den Babyreigen an diesem Tag. Bei einer Länge von 52 Zentimetern wog er 3 580 Gramm. Am späten Nachmittag um 17.03 Uhr wurde der kleine Phil Luis Hellwig aus Kisselbach geboren. Er brachte bei einer Größe von 50 Zentimetern 3 130 Gramm auf die Waage. Fünfeinhalb Stunden später konnte auch Familie Georgi aus Simmern ihren langersehnten kleinen Schatz Christoph Moalem in die Arme schließen. Um 22.32 Uhr erblickte er mit einem Gewicht von 3 110 Gramm und einer Länge von 50 Zentimetern das Licht der Welt. Das gesamte Team der Abteilung Geburtshilfe gratuliert allen jungen Familien zu ihrem Nachwuchs und wünscht für die gemeinsame Zukunft alles Gute und Gottes Segen.Steven Alexander heißt das erste Weihnachtsbaby 2018 in der Hunsrück Klinik Simmern. Am Heiligen Abend um 22.43 Uhr kam der kleine Traben-Trarbacher mit einem Geburtsgewicht von 3 500 Gramm und einer Größe von 51 Zentimetern als zweiter Sohn der…

weiterlesen