Weihnachtsbaum aus dem Soonwald schmückt den Bundestag

Hunsrück/Nahe. Einen ganz besonderen Adventsgruß überbrachte heute der Naturpark Soonwald-Nahe dem Deutschen Bundestag: einen Weihnachtsbaum. Überreicht wurde die sechs Meter hohe Weißtanne aus dem Soonwald von der Vorsitzenden des Naturparks Soonwald-Nahe, Landrätin Bettina Dickes, gemeinsam mit dem Präsidenten des Verbandes Deutscher Naturparke e. V. (VDN), Friedel Heuwinkel, an den Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages, Dr. Hans-Peter Friedrich. Eine Schulklasse der Lützelsoonschule Hennweiler umrahmte die Übergabe mit einem vorweihnachtlichen Programm.

„Wir freuen uns“, betonte Landrätin Dickes, „dass mit unserem Weihnachtsbaum in den nächsten Wochen ein Stück Naturpark Soonwald-Nahe in den Bundestag einzieht und zur weihnachtlichen Stimmung beiträgt."

„Wir haben mit aktuell 105 Naturparken eine starke Naturparkbewegung, die auf 27 Prozent der Fläche Deutschlands mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige Regionalentwicklung, zum Erhalt der biologischen Vielfalt sowie zum Klimaschutz leistet“, ergänzte Friedel Heuwinkel bei der Übergabe des Weihnachtsbaumes. „Dieser stattliche Baum ist ein anschauliches Symbol für die Leistungen der deutschen Naturparke für Mensch und Natur.“, so Heuwinkel weiter. Gestiftet wurde der diesjährige Baum vom Forstamt Soonwald, Landesforsten Rheinland-Pfalz.

Der 2005 gegründete Naturpark Soonwald-Nahe umfasst auf einer Fläche von 73 500 Hektar unterschiedlichste Landschaften wie die sonnenreichen Weinberge entlang des Flusses Nahe und die sauerstoffreichen Laubwälder im Soonwald. Er ist einer von acht Naturparken in Rheinland-Pfalz.

Schülerinnen und Schüler der Lützelsoonschule Hennweiler hatten als zukünftige „Naturpark-Schule“ dem diesjährigen Weihnachtsbaum mit selbst gebasteltem Baumschmuck ein buntes Kleid verpasst. Zur Übergabe hatten die Kinder zwei Weihnachtslieder einstudiert. Einen Gruß aus dem Naturpark Soonwald-Nahe überbrachte auch die Soonwaldfee mit einem Präsent aus regionalen Produkten.

Seit dem Jahr 2002 stellt in jedem Jahr ein Naturpark gemeinsam mit dem Verband Deutscher Naturparke einen Weihnachtsbaum für die Mitglieder und Mitarbeitenden des Deutschen Bundestags auf.

www.soonwald-nahe.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.