"V. Lenz Band" holt Flair der großen Bluesjahrzehnte zurück

Bad Kreuznach Stadt. Die „V. Lenz Band“ tritt am Donnerstag, 7. März, 19.30 Uhr, in Bad Kreuznach auf und holt beim Konzert in der KünstlerLounge des Markthauses das Feeling der großen Bluesjahrzehnte zurück.

Beim Konzert „V. Lenz Band“ in der KünstlerLounge des Markthauses der "kreuznacher diakonie" lässt sich das Feeling der großen Bluesjahrzehnte hautnah erleben. Zu Beginn der 80er-Jahre gründete Peter Lenz zusammen mit seinem Bruder und ein paar Freunden die „V. Lenz Band“. Beeinflusst durch Gitarristen wie Jimi Hendrix, Eric Clapton, Rory Gallagher und Bob Dylan erspielten sie sich schnell eine treue Fan-Basis. Die Band überzeugt durch das virtuose Gitarrenspiel von Peter Lenz und der authentischen Begleitung durch Organist Markus Lauer, Schlagzeuger Peter Götzmann und Bassist Pablo Lachmann. Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung Rottmann, Mannheimer Straße 167, und im Markthaus für 9 Euro, Abendkasse 10 Euro.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.