Halsenbach: Unfall mit zwei Verletzten auf der B 327

Hunsrück/Nahe. Gestern kam es auf der Hunsrück-Höhenstraße (B 327) in Höhe der Abfahrt Halsenbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW. Beide Fahrerinnen wurden dabei verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte eine 35-jährige aus dem Hunsrück, aus südlicher Richtung kommend nach Halsenbach abzubiegen, übersah in diesem Zuge jedoch eine entgegenkommende 51-jährige PKW-Fahrerin aus dem Raum Koblenz.

Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich totalbeschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die beiden alleinigen Fahrzeuginsassen wurden mit leichten Verletzungen in Koblenzer Kliniken eingeliefert. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die B 327 knapp zwei Stunden vollgesperrt werden. Eine Umleitung durch die Ortslage Emmelshausen wurde gewährleistet.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.