Schwerer Unfall bei Fischbach

Fischbach. Schwer verletzt wurde ein Fahrer bei einem Unfall heute Morgen gegen 6.50 Uhr. Er war mit seinem Kleinwagen unterwegs aus Richtung Hintertiefenbach in Richtung Fischbach.

Etwa 200 Meter vor der Abfahrt Fischbach verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte rund 30 Meter, bis er im Gestrüpp zu stehen kam. Die L 160 ist halbseitig gesperrt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.