17-Jährige verletzt und beschimpft Polizeibeamte

Die junge Frau wurde per Haftbefehl gesucht

Idar-Oberstein Stadt. Nachdem eine durch Haftbefehl gesuchte Siebzehnjährige am Bahnhofsvorplatz durch eine Streife der Polizei Idar-Oberstein angetroffen wurde, versuchte diese zu flüchten. Als die Beamten diese einholten und festnehmen wollten, wehrte diese sich durch massive Tritte und beleidigte die anwesenden Beamten auf Übelste.

Hierbei wurde ein Beamter leicht verletzt, blieb aber dienstfähig. Ein Bekannter der jungen Dame musste ebenfalls die Beamten zur Wache begleiten, da nach Überprüfung seiner Personalien dieser ebenfalls mehrere Haftbefehle angesammelt hatte.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.