Klaus Desinger

Dachstuhlbrand: Jugendliche wollten Wespennest entfernen

. . . mit Haarspray und Feuerzeug

Idar-Oberstein Stadt. Gestern Abend um 18.15 Uhr kam es in einem Wohnhaus im Junkerrech in Idar-Oberstein zu einem Brand. Offenbar versuchten zwei Heranwachsende ein Wespennest mittels Deospray und Feuerzeug zu vernichten.

Durch das Feuer geriet der Dachstuhl in Brand. Die Feuerwachen 3 und 4, welche mit 40 Kräften im Einsatz waren, konnten den Brand löschen und so ein Übergreifen auf den Wohnbereich verhindern. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.