Frau bei Auffahrunfall auf der L 150 verletzt

VG Thalfang . Zu einem Unfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren, ist es am 1. April gegen gegen 14.30 Uhr auf der L 150 hinter dem Kreuzungsbereich Büdlicherbrück gekommen. Eine Frau wurde verletzt.

Nach Angaben der Feuerwehr wollte das erste Fahrzeug nach links in Richtung Büdlich abbiegen. Das zweite Auto konnte wohl noch abbremsen, der der dritte Wagen fuhr allerdings auf diesen auf und schob ihn auf den ersten. Dabei wurde die Fahrerin des letzten Autos verletzt. Sie wurde vom Notarzt aus Hermeskeil versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. An allen drei Autos entstand erheblicher Sachschaden. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die L 150 voll gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Morbach, das DRK Hermeskeil sowie die Feuerwehren aus Büdlich, Naurath und Bescheid.

RED, Fotos: Agentur Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.