17-Jährige stößt mit Reh zusammen

Valwigerberg. Eine 17-Jährige ist am frühen Donnerstagmorgen, 2. Juli, gegen 2 Uhr, auf der K 59 mit ihrem Zweirad zwischen Valwig und Cochem mit einem Reh zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Das teilt die Polizeiinspektion Cochem mit.

Die junge Fahrerin wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Das Reh verendete. Am Zweirad entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro.

Symbolfoto: Fotolia

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.