Illegales Rennen?

Cochem. Das frühlingshafte Wetter hat am Wochenende viele Menschen ins Freie gelockt. Dazu dürften auch die Fahrer von rund zwei Dutzend Sportwagen gehört haben, die die Straßen rund um Cochem offenbar zum Leistungsvergleich genutzt haben.

Am Sonntagnachmittag, 21. Februar, wurden der Cochemer Polizei durch eine Vielzahl von Verkehrsteilnehmern auffällige, hochmotorisierte Fahrzeuge - vornehmlich aus Nordrhein-Westfalen - in und um Cochem gemeldet. Unter anderem wurde ein mögliches illegales Rennen im Bereich der Endertstraße Richtung Landkern angezeigt. Die Sportwagen sollen in ähnlicher Weise auch auf der sogenannten "Panoramastraße" unterwegs gewesen sein. Die Polizei Cochem konnte einige Fahrzeuge und deren Insassen überprüfen.

Zeugen eines möglichen Rennens oder einer möglichen Straßenverkehrsgefährdung werden gebeten sich mit der Polizei Cochem unter: 0 26 71 / 98 40 in Verbindung zu setzen. 

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.