stp

Tradition in der Fastenzeit

Ediger. Der Kreuzweg von 1762 mit der hoch über Ediger thronenden Kreuzkapelle und dem Steinrelief "Christus in der Kelter" ist zu jeder Jahreszeit eine Wanderung wert - besonders in der Fastenzeit.

In der vorösterlichen Zeit ist die Wanderung sogar eine sehr traditionsreiche. Seit mehr als 350 Jahren erwandern die Edigerer an jedem Fastensonntag den steilen Weg. Treffpunkt ist immer um 14 Uhr an der Martinuskirche. Der Gang geht auf ein Gelübde von Pest-Überlebenden im von Leid und Krankheiten geplagten Mittelalter zurück.

Foto: privat

www.ediger-eller.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.