Mundart-Shirts sind der Renner

Kaisersesch. Zwischen Esch, Forscht, Mentenich und Dinneschem: Um die Gemeinschaft der Gemeinden in der Verbandsgemeinde Kaisersesch zu dokumentieren, hatte VG-Bürgermeister Albert Jung eine Idee basierend auf der moselfränkischen Mundart der Region.

Umgesetzt wurde die Idee von dem Künstler Stephan Maria Glöckner aus Ahrweiler in Form eines T-Shirt-Aufdrucks, auf dem die Ortsnamen der Gemeinden der Verbandsgemeinde Kaisersesch in Mundart aufgeführt sind. Auf der Vorderseite steht der jeweilige Ortsname auf der Brust und auf der Rückseite befindet sich ein gestalteter Aufdruck, der alle Gemeinden kunstvoll zusammenfasst.

www.kaisersesch.de

Foto: VG Kaisersesch

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.