"... und dann kam Corona!"

Kaisersesch. Die Senioren-Initiative der VG Kaisersesch, "Super 60", ist für den Deutschen Engagementspreis vorgeschlagen worden.

Im vergangenen Jahr sind die "Kümmerer vor Ort" der Senioren-Initiative der VG Kaisersesch, "Super 60", von Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit dem "Brückenpreis" ausgezeichnet worden. Die "Kümmerer" ermöglichen es Menschen bis ins hohe Alter im vertrauten Wohnumfeld in ihren Dörfern zu bleiben und dort zu leben. Sie bauen im wahrsten Sinne des Wortes Brücken zwischen den Generationen. "Die Verantwortlichen in der Mainzer Staatskanzlei waren von dem Projekt offensichtlich so begeistert, dass sie unsere Inititaive jetzt für den Deutschen Engagementspreis vorgeschlagen haben", freut sich Marion Klein, Ansprechpartnerin für die Initiative "Super 60", die sich seit 2002 für die älteren Menschen in der VG engagiert und mit vielen Angeboten unterstützt.

Neben den "Kümmerern" sind die "Bewegungsbegleiter", die "Digitalbotschafter Generation Silber vor Ort", die "Seniorensicherheitsbeauftragten vor Ort" und das "Erzählcafé mit Spielkreis" unter dem Dach der "Super 60" organisiert. Corona hat die Arbeit der Initiative in den vergangenen Monaten aber auch extrem beeinflusst. "Unsere frisch ausgebildeten Seniorensicherheitsbeauftragten Franz-Josef Brengmann und Werner Fuhrmann wollten gerade starten und dann kam Corona", gibt Marion Klein ein Beispiel für die zuletzt schwierige Arbeit. So langsam laufen die Angebote aber wieder an. "Beim Erzählcafé dürfen allerdings nur zwölf statt 25 Personen teilnehmen. Aber die Teilnehmer sind sehr froh, dass es wieder los geht. Die Entwicklung der Pandemie haben wir aber immer im Blick", so die "Super 60"-Ansprechpartnerin.

Zum Deutschen Engagementpreis: Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Die ersten 50 Plätze gewinnen zudem die Teilnahme an einem Weiterbildungsseminar in Berlin. Info und Abstimmung (bis 27. Oktober) im Internet unter: www.deutscher-engagementpreis.de

Foto: Pauly

www.kaisersesch.de

 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.